Ausrüstung

Husqvarna Roboter


Husqvarna Rasenmäherroboter


Husqvarna-Roboter arbeiten nicht nur auf ebenen Flächen, sondern können auch Steigungen von bis zu 45% sicher bewältigen. Für diejenigen, die es wünschen und das Bedürfnis haben, wird auch ein spezielles Pisten-Kit mitgeliefert, um nichts dem Zufall zu überlassen. Die Husqvarna Automower sind so zusammengebaut, dass nichts von außen sie aufhalten kann, einschließlich Wasser. Daher waren Motor und Software in Gehäusen eingeschlossen, die neben Wasser auch Staub, Grasschnitt und andere kleine Materialien fernhielten, die das Instrument beschädigen könnten. Das Mähsystem besteht aus einer robusten Trennscheibe, auf der die messerscharfen Klingen montiert sind, um einen sauberen Schnitt zu gewährleisten, der den Rasen nicht ruiniert und die Farbe nicht verändert.

Husqvarna Rasenmäherroboter, Eigenschaften




Der Schnitt kann in der Höhe mit einem Minimum von 20 mm und bis zu 60 mm eingestellt werden, und bei einigen Modellen ist es möglich, ihn elektrisch auszuführen. Neben hervorragenden Schnittergebnissen ist auch das Geräusch wichtig, und auch hier können Husqvarna-Roboter mitreden: Das Geräusch, das von den Maschinen bei der Arbeit erzeugt wird, liegt bei Werten zwischen 58 und 65 Dezibel, dem niedrigsten Wert in dieser Kategorie . Leise Maschinen, die den Frieden der Besitzer und ihrer Nachbarn respektieren. Die Automowers sind autonom: Die Steuerungssysteme können überprüfen, wann die Batterieladung die Betriebsgrenze erreicht hat, und die Maschine zur Ladestation zurückkehren lassen. Mit einer Stromversorgung tragen diese Maschinen auch zum Schutz der Umwelt bei einem Emissionsniveau von Null bei.

Die Technologie in Husqvarna Robotern



Diese Maschinen sind für den Betrieb mit den neuesten Technologien ausgelegt. Ein Einstellungsfeld ermöglicht die verschiedenen Einstellungen der Maschine: PIN-Code für den Zugriff auf das Programmiermenü; Timer zum Einstellen der Uhrzeiten und Wochentage, an denen die Maschine arbeitet; Einbruchalarm zum Schutz der Geräte vor den Bösewichten (natürlich nach Ihren Bedürfnissen einstellbar) und um die Verwaltung der Maschine benutzerfreundlicher zu gestalten, ermöglicht die Anwendung My Automower App bei einigen Modellen die Programmierung. All dies erfordert Energie, die mit den Managementsystemen, mit denen sie ausgestattet sind, einen minimalen Verbrauch der Husqvarna-Rasenmäher bewirkt. Es gibt sogar eine Version, die ein Solarpanel integriert, um den Energieverbrauch weiter zu senken.

Husqvarna-Roboter: Die künstliche Intelligenz der Husqvarna-Rasenmäherroboter



Da sie unabhängig voneinander arbeiten, werden die Husqvarna-Rasenmäher von Sensoren an Bord unterstützt, die das Anheben oder Kippen der Maschine erkennen und die Sicherheitssysteme alarmieren, die sofort blockieren, um eine dauerhafte Beschädigung der Maschine zu vermeiden. Andere Sensoren erkennen Hindernisse und warnen die interne Software, die die Maschine anhält und in eine andere Richtung startet, ohne sie zu beschädigen. Einige sind speziell für den Einsatz auf rutschigem Untergrund ausgestattet und mit geteilten Rädern ausgestattet. Auf diese Weise können die Maschinen unregelmäßige Oberflächen bewältigen. Mit dem Saison-Timer können einige Modelle entsprechend der Wachstumsrate des Rasens programmiert werden. Dies bedeutet, dass die Eingriffe optimiert werden, wenn sich der Rasen in einem bestimmten Wachstumsstadium befindet.

Video: Husqvarna Automower 435X AWD bei Installation von 330X (Juli 2020).