Gartenarbeit

Villa Trissino Marzotto


Villa Trissino Marzotto: der Park


Nachdem wir festgestellt haben, dass der Charme einer solchen alten Struktur angeboren ist, betrachten wir ein wichtiges Element der architektonischen Konfiguration der Villa Trissino Marzotto: den Park der oberen Villa. Eine prächtige Grünfläche, die nach den Regeln der italienischen Gärten geheilt wurde, wechselt sich mit den steinernen Alleen ab, die sich zu ihrer Erweiterung hin schlängeln. Auf der offiziellen Seite des Komplexes befindet sich eine botanische Karte, auf der Dutzende von Arten dargestellt sind, und eine Galerie, in der die Pracht der Werke (Hunderte von Statuen, meist mythologische Motive), die von der Werkstatt der Marinali-Brüder angefertigt wurden, zusammengefasst sind. Zwischen hängenden Gärten und Terrassen kann der Besucher das Panorama von Vicenza genießen, das aus der Perspektive des 18. Jahrhunderts als eines der schönsten Italiens gilt.

Villa Trissino Marzotto: die Villen



Der herrliche Park umrahmt die architektonische Struktur im engeren Sinne. Es gibt zwei Hauptgebäudekomplexe: Der erste besteht aus der oberen Villa am äußersten Ende des Hügels, die auf drei Ebenen gebaut wurde; Die zweite ist die untere Villa, die jetzt eindrucksvoll mit Kletterefeu bewachsen ist. Die obere Villa ist in Räume unterteilt, wobei die Sala della Cavallerizza einen der schönsten Aussichtspunkte im Valle dell'Agno darstellt. Die große Umstrukturierung zu Beginn des achtzehnten Jahrhunderts brachte das Gebäude in die Form, die es bis heute beibehält. In jedem Raum befinden sich Wandteppiche und Fresken von bemerkenswerter Bedeutung, ganz zu schweigen von den barocken Strukturen und Stuckarbeiten: eine großartige Arbeit, um den alten Glanz zu erhalten eine mittelalterliche Festung mit großem Potenzial.

Villa Trissino Marzotto: Dienstleistungen



Es gibt viele Angebote der Villa Trissino Marzotto Struktur. Vergessen wir nicht, dass in den Räumen neben dem künstlerischen Wert des Konglomerats auch Veranstaltungen und Ausstellungen stattfinden. In den Hallen des Gebäudes können Empfänge mit Catering-Service und Ausstellungen organisiert werden. Dank der Arbeit der Organisatoren fanden in diesen Umgebungen zahlreiche kulturelle und gastronomische Aktivitäten statt, deren nüchterner und eleganter Stil dem allgemeinen Erscheinungsbild des Ortes entsprach. Im Außenbereich können nach den Regeln der antiken Amphitheater Konzerte klassischer und experimenteller Musik organisiert werden. Der Raum steht auch für Konferenzen und Tagungen zur Verfügung: Veranstaltungen, die von der Gobelinensammlung der belgischen Schule von Willem de Pannemaker umrahmt werden.

Villa Trissino Marzotto: Wie komme ich dorthin?



Trissino ist eine Stadt in der Region Vicenza mit weniger als zehntausend Einwohnern. Es ist nicht kompliziert zu erreichen: Nur 60 km vom Flughafen Verona und 90 km vom Flughafen Venedig entfernt ist das Zentrum auch gut über Land verbunden. Der Bahnhof von Vicenza ist weniger als 20 km entfernt und der öffentliche Nahverkehr ist recht effizient. Mit dem Auto ist die Stadt auch über die Ausfahrt Montecchio Maggiore der Autobahn A14 oder über die Staatsstraße SS 246 bis zu einer Höhe von 10 km von März bis Oktober (außer August) leicht zu erreichen. mit Zeiten von 10 bis 17, von Montag bis Freitag. Samstags ist der Eintritt von 10 bis 12 Uhr möglich.Die Eintrittspreise variieren von 5 bis 15 Euro pro Person mit Ermäßigungen für ältere Menschen und Kinder sowie Angeboten für Schulen und Gruppen.

Video: VIAGGIANDO 07-01-12 VILLA TRISSINO MARZOTTO (Juli 2020).